Weitergehen: Kraft schöpfen

veröffentlicht von am Aug 18, 2012 in Allgemein, Kinderwunsch, Körper & Seele | Keine Kommentare
Weitergehen: Kraft schöpfen

Die Fünf-Schritte-Methode: Dies ist eine Art zu Arbeiten, die ich für Kinderwunsch-Patienten entwickelt habe. Wenn man über längere Zeit mit unerfülltem Kinderwunsch konfrontiert ist, ergeben sich oft verwirrende Situationen und Gefühle. Daher kann es sinnvoll sein, meine Hilfe im Rahmen einer zeitlich begrenzten oder auch langfristigen Begleitung in Anspruch zu nehmen. Es kommt wieder Ordnung in das eigene Leben und es wird geklärt, wie es individuell und als Paar gut weiter gehen kann.

Schritt 2 – Innehalten und Kraft schöpfen: An diesem Punkt geht es darum zur Ruhe zu kommen. Trotz der Hektik des Alltags und der Vielzahl an gleichzeitigen – und oft widersprüchlichen – Anforderungen, die durch Beruf, unerfüllten Kinderwunsch und die Behandlung des Kinderwunsches auf Frauen, Männer und das Paar einstürzen. Mit entspannenden Körperübungen und Visualisierungen kommen Sie zur Ruhe. In einem sicheren Rahmen unterstütze ich Sie dabei, liebevolle Aufmerksamkeit auf das zu richten, was bedrückt und körperliche oder seelische Beschwerden bereitet.

Mit Hilfe von gezielt geführten Gesprächen und bei Bedarf auch körpertherapeutischen Interventionen sowie verschiedenen Entspannungstechniken können Sie wieder bei sich ankommen. Innehalten, still werden und nach innen horchen wird möglich. Oft weiß der Körper besser als der vielbeschäftigte Kopf was im Moment gut tut. Dazu gehört auf alle Fälle auch Ruhe und Erholung.

Körperlich fühlt man sich vielleicht immer noch steif, entspannt sich aber zunehmend und kann besser loslassen.

Bildnachweis: Michael Randolph Rowan / Shutterstock.com

Hinterlassen Sie eine Antwort