Leckere glutenfreie Pancakes

veröffentlicht von am Sep 29, 2012 in Allgemein, Genuss | Keine Kommentare
Leckere glutenfreie Pancakes

Diese Pancakes schmecken sehr gut, gehen schnell und sind zudem noch glutenfrei.

Außerdem liefern sie viel Energie für den Tag, genau das Richtige, wenn Sie am Wochenende mal auftanken und Kraft schöpfen wollen. Mit Kaiser Natron und etwas weniger Flüssigkeit als bei anderen Rezepten werden sie schön dick und fluffig. Fast genau so wie die leckeren Pfannkuchen in dem netten Mom & Pop-Store in Pie Town, New Mexico, am Mile Marker 56 an der Südseite der US-60. Pie Town ist nach dem angeblich weltbesten Apfelkuchen benannt, der dort gebacken wird.

Zubereitung: Am besten gelingen die Pancakes wenn sie in einer gusseisernen Pfanne gebraten werden.

Für zwei Personen braucht man:

100 g Buchweizenmehl (z.B. von Bauck)
80 g Reismehl
200 – 250 ml Wasser, Kuhmilch oder Reismilch
3 Eier
1 kleine Prise Salz
1 TL Kaiser Natron
Butterschmalz oder Kokosfett zum Braten
Ahornsirup.

Den Teig im Mixer oder mit dem Schneebesen mit der Hälfte der Milch und allen Zutaten anrühren, bis er glatt ist. Dann den Rest der Milch hinzufügen. Jeweils wenig Teig in die Pfanne mit heißem Fett geben. Wenn sich kleine Luftblasen an der Oberfläche zeigen, den Pancake umdrehen. Auf beiden Seiten knusprig braten und auf einem Teller im vorgeheizten Ofen warm halten, bis alle Pancakes fertig sind oder sofort essen!

Quelle: mdl

Bildnachweis: MSP Photographic / Shutterstock.com

Hinterlassen Sie eine Antwort