Painted Desert, Arizona

Sich ein Kind zu wünschen, ist die normalste Sache der Welt und gehört zu den grundlegenden menschlichen Bedürfnissen.

Wenn sich der Wunsch über längere Zeit nicht erfüllt, kann dies sehr belastend sein. Fragen tauchen auf, die mit Familie und Freunden oft nur schwer besprochen werden können. Vielfach herrscht im Umfeld auch Unverständnis für das Leiden des Paares am unerfüllten Kinderwunsch.

Wichtig ist für viele Betroffene zu wissen, dass unerfüllter Kinderwunsch in der Regel organische Ursachen hat und es meist keine ursächlichen psychischen Gründe für Unfruchtbarkeit gibt, wie landläufig oft behauptet wird. Daher richtet sich mein Angebot an Frauen, Männer und Paare die zusätzlich zu repromedizinischer und/oder alternativmedizinischer Behandlung kurzfristig oder auch länger eine emotionale und praktische Begleitung für sich in Anspruch nehmen möchten.

Eine unabhängige Begleitung zusätzlich zur ärztlichen Behandlung wirkt für viele Menschen entlastend. In einem geschützten Rahmen können Fragen und durch den unerfüllten Kinderwunsch ausgelöste oder vertiefte Probleme besprochen werden. Es gibt wieder mehr Sicherheit im Umgang mit dem Kinderwunsch. Stimmige Entscheidungen darüber, wie es weiter gehen soll, können getroffen werden.